Washingtons Museen bieten für Jung und Alt Interessantes aus Geschichte, Technik und Kultur


       




Reisebuchung

 - Linienflüge
 -
USA Inlandsflüge
 -
Hotelbuchung
 -
Mietwagen
 -
Pauschalangebote
 -
Tickets-Touren

Reisezubehör

 - Reiseführer




über uns

 - Impressum
 -
AGB
 -
Kontakt
 -
Wallpaper







 






Washington DC die Stadt der Museen. Hier gibt es für Jung und Alt etwas zu bestaunen. Erwachsene mit Interesse für Kunst kommen genauso auf den Geschmack, wie Kinder die sich für Luft und Raumfahrt begeistern. Natürlich kommt in der Hauptstadt die Geschichte des Landes nicht zu kurz. Hierfür sorgen die Independence Hall und das National Archives. Wir möchten Ihnen unten einige Museen empfehlen, die interessant und Sehenswert sind.

Smithsonian
National Air & Space Museum : In diesem Museum wird Ihnen anschaulich in über 20 Einzelaufstellungen die Geschichte und die Entwicklung der Luft bzw. Raumfahrt demonstriert. An Nachbildungen sowie Originalexponaten können Sie das Flugzeug von Charles Lindberg bis hin zur Mondlandekapsel bewundern. Einige Waffen und Raketen stammen aus der Zeit des 2. Weltkrieges. Man erläutert die Reichweiten der so genannten V1 und V2 Raketen die auf Frankreich, England und Belgien abgeschossen wurden und dokumentiert anhand von Bildern Ihre vernichtende Wirkung. Auch die Waffen des kalten Krieges werden

ausgestellt. Darunter die russische SS 20 oder die amerikanische Pershing Rakete. Ebenso werden die Funktionsweise eines Düsentriebswerks eines Verkehrsflugzeugs veranschaulicht dargestellt oder bestaunen Sie das CM Columbia der Apollo 11 Mission und vieles, vieles weitere mehr. Hier gibt es für Kinder sowie Technikfreaks genügend zu sehen. Der Eintritt ins Smithsonian Museum ist kostenlos. Bitte rechnen Sie mit leichten Verzögerungen, denn aufgrund neuer Sicherheitsgesetze dauern die Kontrollen manchmal etwas länger. Die Adresse lautet: Independence Ave at 4th Street, SW Washington DC 20560

Öffnungszeiten: 10.00 Uhr - 17.30 Uhr täglich außer 25. Dezember
Metro: Smithsonian oder L Entfant Plaza

 
Smithsonian
Hirshhorn Museum mit Sculpture Garden : Dieses Museum für zeitgenössische Kunst ist eher etwas für Erwachsene mit Interesse für Kunst und Kultur. Joseph Hirshhorn machte mit diesem Museum seine gesammelten Werke und Exponate dem Besucher zugänglich. Besuchen Sie den Sculpture Garden der zum Erholen einlädt.

Öffnungszeiten : 10.00 - 17.30 Uhr außer 25. Dez.
Metro : L`Entfant Plaza

http://www.hirshhorn.si.edu



National Museum of African Art : Eine wunderschöne Ausstellung von afrikanischen Kunstgegenständen aus dem 19. bzw. 20 Jahrhundert. Die verschiedenen Ausstellungstermine können Sie auf der original Website einsehen. Die Ausstellungsräume befinden sich direkt neben dem Smithsonian Castle an der Independence Ave. geöffnet wird tägl. von 10.00 - 17.30 Uhr außer 25. Dezember.

http://www.nmafa.si.edu


 
Smithsonian Museum of Natural History
Ein atemraubender Blick auf die Weltgeschichte und die Entstehung der Tier sowie Pflanzenwelt. Lernen Sie anschaulich an Fossilien mehr über die Dinosaurier und ihre Entwicklung bis zu Ihrer Ausrottung vor 66 Millionen Jahren. Eine globale Katastrophe beendete Ihre Herrschaft und machte den Weg für neue Spezies frei. Interessant ist
auch die Entstehung der Menschheit vom Neandertaler bis heute. Außerdem gibt es
im Museum ein IMAX Theater, eine Abteilung für Mineralien und Edelsteine, eine Ozean Halle mit Tieren aus der Unterwasserwelt, eine Insektenabteilung und vieles mehr.

Geöffnet ist täglich von 10.00 – 17.30 Uhr

10th Street and Constitution Ave., NW in Washington, D.C. 20560


Weitere interessante Museen in Washington

National Gallery of Art
Kunstgegenstände und Bilder
u.a. von Leonardo da Vinci oder auch Rembrandt
US Holocaust Memorial Museum  





Copyright: washington-reise.de